Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

75 Jahre Grundgesetz - Gespräch in der Bibliothek: Wie schützen wir unsere Verfassung?

Das Grundgesetz wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass lädt das Aktionsbündnis "Buntes Kleeblatt" am Donnerstag, den 16. Mai um 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung mit dem Titel "Wie schützen wir unsere Verfassung?" in die Kyritzer Stadtbibliothek ein. Zu Gast ist Friedrich Zillessen vom Online-Projekt "Verfassungsblog". 

In einer Demokratie sollen alle zu Wort kommen. Jede und jeder soll dieselben Rechte und Freiheiten haben. So ist es auch in der Verfassung der Bundesrepublik, dem Grundgesetz, festgeschrieben, dessen 75-jähriges Bestehen wir in diesem Jahr feiern. Was aber, wenn eine Mehrheit die Rechte der Minderheit ganz demokratisch begrenzen will? Was bleibt dann noch von den im Grundgesetz verbürgten Grundwerten wie dem der Menschenwürde? Was wird dann aus den dort verankerten Grundrechten wie dem Recht auf individuelle Selbstverwirklichung, der Meinungs- oder Religionsfreiheit oder der Versammlungsfreiheit, wenn sie plötzlich nicht mehr für alle gelten sollen? Das Online-Projekt Verfassungsblog beschäftigt sich seit längerem mit solchen Fragen und den Auswirkungen auf diese liberalen Freiheitsrechte in populistisch regierten Ländern wie etwa in Ungarn. In ihrem aktuellen Thüringen-Projekt beschäftigen sich das Team des Verfassungsblog damit, wie viel Populismus eine Verfassung aushält und was Bürgerinnen und Bürger tun können, um sie zu schützen. Friedrich Zillessen gehört zum Team des Thüringen-Projekt, das erst vor kurzem Vorschläge zum Schutz der Thüringer Verfassung gemacht hat. In der Veranstaltung in Kyritz wird er auch einen Blick auf die Lage in Brandenburg werfen.  

Der Eintritt ist frei. 
Kooperationspartner: Phronesis Diskurswerkstatt
Förderer: kommunalpolitisches forum Land Brandenburg e.V.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 13. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen